Mamas Käsekuchen

    (1)
    1 Std. 30 Min.

    Das ist das Käsekuchenrezept von meiner Mutter – in die Füllung kommt außer Magerquark auch noch Vanillepudding.


    Bayern, Deutschland
    Von 13 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • Für den Teig
    • 125 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 50 g Zucker
    • 50 g Butter oder Margarine
    • 1 Ei
    • eine Prise Salz
    • Für die Füllung
    • 1 kg Magerquark
    • 200 g Zucker
    • 125 g Butter oder Margarine
    • 1 Packung Vanillepudding
    • 3 Eier
    • Butter und Semmelbrösel für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Alle Zutaten für den Teig zu einem Knetteig vermengen, abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
    2. Eine Springform einfetten, mit Semmelbröseln einstreuen und Backofen auf 180 C vorheizen.
    3. Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die Springform damit auslegen und einen Rand hochdrücken.
    4. Für die Füllung Magerquark, Zucker, Butter oder Margarine, Vanillepuddingpulver und Eier gut verrühren und Masse auf den Teig geben.
    5. Kuchen im vorgeheizten Backofen ca. 60 – 70 Min

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    3

    So ein einfacher Käsekuchen schmeckt doch immer wieder gut.  -  15 Okt 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen