Bohnen im Speckmantel

    (3)

    Die grünen Bohnen im Speckmantel schmecken immer wieder toll zu Lammbraten, aber auch zu anderen Braten. Am besten sind Prinzessbohnen, sie werden nur kurz gekocht und sollten noch bissfest sein.


    Von 99 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 800 g zarte grüne Bohnen (Prinzessbohnen)
    • 8 Scheiben Schinkenspeck oder Bacon
    • 8 kleine Zweige Bohnenkraut (wenn vorhanden, geht auch ohne)
    • Olivenöl
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Bohnen putzen und in Salzwasser al dente garen, je nach Dicke 7 bis 10 Minuten. Abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen.
    2. Bohnen in 8 Portionen teilen. Jede Portion zusammen mit einem Zweiglein Bohnenkraut fest mit einer Speckscheibe umwickeln.
    3. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Bohnenpäckchen in einer Pfanne anbraten. Pfeffern und sofort servieren.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Karin50
    Besprochen von:
    6

    War richtig lecker. Ich habe allerdings jeweils nur eine halbe Scheibe Speck um jedes Bohnenpäckchen gewickelt. Das hat meiner Meinung nach völlig gereicht.  -  26 Nov 2012

    sanne
    Besprochen von:
    4

    Immer wieder lecker :-)  -  22 Dez 2015

    Michaela
    Besprochen von:
    0

    Wurden super. Eine tolle besondere Beilage, die einfach zu machen ist.  -  12 Apr 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen