Pflaumentörtchen

    (1)
    35 Min.

    Das ist ein ganz einfaches Rezept für kleine Pflaumentörtchen mit einem Hauch Mandeln und etwas braunem Zucker.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 4 Törtchen

    • 1 Packung Blätterteig
    • 4 EL Mandelmehl oder fein geriebene Mandeln
    • 6-8 entsteinte Edelpflaumen, geviertelt
    • 4 EL brauner Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Ofen auf 200 C vorheizen. Blätterteig ausbreiten und 4 kleine Tortenböden ausschneiden. Teig mit einer Gabel einstechen und jedes Törtchen mit 1 EL Mandelmehl bestäuben.
    2. Die Pflaumenstücke spiralförmig mit der Schnittseite nach unten auf den Teig legen. Mit braunem Zucker bestreuen.
    3. 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Die Törtchen lauwarm oder erkaltet servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Leckerschmecker
    Besprochen von:
    0

    Ich hatte noch diese Pflaumen rumstehen und keine Lust groß was zu backen. Da kam der TK Blätterteig, den ich auch noch hatte, wie gerufen. Noch etwas warm mit Schlagsahne, 1a  -  11 Aug 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen