Schneller Heidelbeerkuchen vom Blech

    Tinkerbell

    Schneller Heidelbeerkuchen vom Blech

    Rezeptbild: Schneller Heidelbeerkuchen vom Blech
    7

    Schneller Heidelbeerkuchen vom Blech

    (5)
    30Minuten


    Von 181 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leckerer Blechkuchen mit Heidelbeeren, der ganz schnell gerührt und gebacken ist. Mach ich oft, wenn ich viele Leute zu bewirten hab. Der Blaubeerkuchen schmeckt allen!

    Tinkerbell Niedersachsen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 125 ml geschmacksneutrales Öl
    • 150 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Prise Salz
    • 4 Eier
    • abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
    • 2 TL Zitronensaft
    • 300 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 2 TL Zimt
    • 4 EL Milch
    • 400 g Heidelbeeren
    • Butter für das Blech
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Backblech einfetten und Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Eier in einer Schüssel schaumig schlagen. Zucker, Vanillezucker, Salz, Zitronenschale, Zitronensaft und Öl unterrühren.
    3. Mehl, Backpulver und Zimt vermischen und nach und nach im Wechsel mit der Milk untermischen.
    4. Teig auf das gefettete Backblech streichen und die Heidelbeeren darauf verteilen. Leicht andrücken.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 - 30 Minuten backen (je nach Größe des Blechs/Dicke des Teigs.)
    6. Komplett auskühlen lassen, dann mit Puderzucker bestäuben und in Stücke schneiden.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    MichaR
    Besprochen von:
    12

    Der ging mal echt ruckzuck der Kuchen!  -  08 Aug 2011

    Besprochen von:
    4

    Der Kuchen war superköstlich! - Konnte auch gut eingefroren werden. Sehr lecker, selbst für Diabetiker und nicht Kuchen-Liebhaber!!  -  25 Okt 2016

    Besprochen von:
    4

    Einfach, schnell und lecker - gut zum Mitbringen.  -  08 Sep 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen