Pilzgulasch aus Maronen

    Maronen sind sehr aromatische Pilze. Wenn sie selbst gesammelt und frisch sind, braucht man eigentlich kein großartig aufwändiges Rezept. Dieses Pilzgulasch schmeckt gut zu Nudeln, Reis oder als Füllung für salzige Pfannkuchen oder Omlette.

    Christian55

    Geneve, Schweiz
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g frische Maronenpilze
    • 2 Schalotten
    • Stückchen Butter
    • 250 ml Sahne
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Bund glatte Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:17Minuten 

    1. Maronen putzen und je nach Größe halbieren.
    2. Butter in einem anderen Topf zerlassen und die Zwiebel und Knoblauchzehe darin glasig dünsten. Mehl hinzugeben und alles 2-3 Minuten anschwitzen.
    3. Schalotten fein hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen. Schalotten glasig anbraten, dann die Pilze dazu. Alles dünsten, bis die Flüssigkeit verkocht ist.
    4. Sahne dazu und einkochen lassen. Salzen und pfeffern. Mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 2 Rezeptsammlungen ansehen