Cremige Kartoffelsuppe mit Steinpilzen und Thymian-Creme

    Cremige Kartoffelsuppe mit Steinpilzen und Thymian-Creme

    (2)
    2mal gespeichert
    55Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Getrocknete Steinpilze geben der Kartoffelsuppe etwas Besonderes. Dazu wird eine Creme mit Thymian und Creme fraiche gereicht.

    Schlemmermann Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 ml Rinderbrühe
    • 500 g Kartoffeln
    • 10 g getrocknete Steinpilze
    • 200 ml Sahne
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 100 g Creme fraiche
    • 1 Bund frischer Thymian, feingehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln und mit der Fleischbrühe in einem Topf zum kochen bringen.
    2. Steinpilze unter fließendem Wasser kurz abspülen und die Hälfte zu den Kartoffeln geben. Zugedeckt bei milder Hitze ca. 25 Minuten kochen lassen.
    3. Suppe mit dem Pürierstag pürieren, alles gut verrühren und die restlichen Steinpilzen und die Sahne zugeben. Weitere 10 Min. bei milder Hitze kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
    4. Creme fraiche kurz aufschlagen und mit feingehacktem Thymian verrühren. Thymiancreme zur Suppe reichen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    iris
    Besprochen von:
    1

    Sehr lecker!Ich habe noch Würstchen dazugegeben  -  03 Jan 2012

    Besprochen von:
    0

    Suppe war sehr lecker, hab auch Wiener mithineingegeben, dann ist es eine ganze Mahlzeit.  -  21 Nov 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen