Auberginen Kaviar

    Auberginen Kaviar

    (0)
    Rezept speichern
    10Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept habe ich von einer algerischen Freundin. Es ist eine abgewandelte Form von Auberginenkaviar. Wenn man es lieber milder mag, kann man die Jalapeno oder das Harissa auch weglassen und statt zwei Knoblauchzehen nur eine nehmen.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 große Aubergine (oder 2 kleine)
    • 1/2 Bund Basilkum, Koriander oder Petersilie, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, sehr fein gehackt
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 Prise Paprika
    • 2 EL Tomatenmark
    • 1 kleine Jalapeno (ersatzweise andere grüne Chili) oder 1 EL Harissa
    • 1 EL Olivenöl (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Aubergine schälen und würfeln. Mit sehr wenig Wasser 5 Minuten im Schnellkochopf kochen.
    2. In der Zwischenzeit alle Gewürze und Kräuter mit dem Tomatenmark mischen. Die gekochte Aubergine mit einer Gabel zerdrücken und untermischen. Alles abschmecken. Wenn es zu intensiv schmeckt, etwas Olivenöl dazugeben. Lauwarm oder kalt mit Pita servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen