Spaghettikuchen

    Spaghettikuchen ist ein einfacher Rührkuchen, bei dem in den heißen Kuchen gleich nach dem Backen eine dunkle Füllung eingegossen wird, was ein nudelartiges Muster hinterlässt.

    Walburga

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • Für den Teig
    • 180 g Butter oder Margarine
    • 180 g Zucker
    • 180 g Mehl
    • 3 Eier
    • 1/2 TL Backpulver
    • Für die Füllung
    • 300 ml heißer Kaffee
    • 3 EL Zucker
    • 3 EL Kakaopulver
    • 50 ml Rum oder Weinbrand
    • Für den Belag
    • 1-2 Becher Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 175 C vorheizen und eine Springform einfetten.
    2. Butter und Zucker mit dem elektrischen Handmixer schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren, dabei nach jeder Zugabe ca. 30 Sekunden rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und schnell unterrühren. Teig in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.
    3. In der Zwischenzeit für die Füllung Kaffee, Kakaopulver, Zucker und Rum bzw. Weinbrand vermischen.
    4. Mit einem kleinen Kochlöffelstil Löcher oben in den Kuchen stechen und die Füllung in die Löcher gießen. Kuchen komplett erkalten lassen.
    5. Sahne steif schlagen und Kuchen damit bestreichen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen