Pfirsichmuffins

    (558)

    Aus frischen Pfirischen kann man ganz tolle Muffins backen - ich hab das Rezept auch schon als Kastenkuchen gebacken, Backzeit ca. 1 Stunde erhöhen bei 175 C.


    Von 477 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 16 muffins

    • 375 g Mehl
    • 1 EL Zimt
    • 1 TL Natron
    • 1 TL Salz
    • 300 ml Pflanzenöl
    • 3 Eier, verquirlt
    • 400 g Zucker
    • 350 g frische Pfirsiche geschält, entsteint und kleingeschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen und ein Muffinblech leicht einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
    2. Mehl, Zucker, Zimt, Natron und Salz in einer Schüssel vermischen.
    3. In einer zweiten Schüssel Öl, Eier und Zucker verrühren. Die flüssige Mischung mit dem Teigschaber unter die Mehlmischung heben, aber nur so viel, dass alles gerade gut vermischt ist. Die Pfirsichstücke unterheben. Mischung in die vorbereiteten Muffinförmchen füllen.
    4. Muffins im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen, bis nichts mehr am Probestäbchen hängenbleibt. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (558)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen