Vegetarischer Kimchi mit Kaki

    (7)
    3 Tagen 25 Min.

    Kimchi (Gimchi) ist koreanischer Chinakohl, der scharf eingelegt wird.. Bei diesem Rezept wird der Kimchi durch Kaki ganz natürlich gesüßt ohne Zuckerzugabe.


    Von 7 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 Chinakohl (ca. 500 g)
    • 70 g Salz
    • 6 Knoblauchzehen
    • 1 Stueck frischer Ingwer, ca. 3 cm lang, geschaelt und fein gehackt
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 2 EL Wasser
    • 3 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
    • etwas Cayenne nach Geschmack
    • 1 reife Kaki, klein geschnitten
    • 1 kleiner Rettich, geraffelt
    • 100 g Gurke, fein gewürfelt (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Ruhezeit: 3Tage Ziehen lassen  ›  Fertig in:3Tage25Minuten 

    1. Chinakohl würfeln und gut waschen. Dann in eine Schüssel geben, gut mit Salz bestreuen, vermischen und 1 Stunde ziehen lassen.
    2. Das restliche Salz unter den Chinakohl mischen und nochmal 1 Stunde ziehen lassen. Chinakohl waschen und abtropfen lassen. Knoblauch, Ingwer und Zwiebel mit dem Wasser in einen Mixer geben und bei hoher Geschwindigkeit pürieren.
    3. Den abgewaschenen Chinakohl, Knoblauch-Ingwermischung, Frühlingszwiebeln, Cayenne, Kaki, Rettich und Gurke in eine Schüssel geben und alles gut vermischen. Mischung in einen luftdicht verschließenden Behälter geben und 3 Tage im Kühlschrank vor dem Servieren ziehen lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (7)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen