Vollkorn-Schokoladenkuchen mit Haselnüssen

    1 Std. 30 Min.

    Der Schokokuchen wird mit Honig und Vollkornmehl gebacken und es kommen 200 g gehackte Haselnüsse dran. Auf jeden Fall gute Schokolade verwenden.

    PetraStange

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 250 g Butter
    • 150 g Honig
    • 5 Eier
    • 3 EL Weinbrand
    • 250 g Weizen-Vollkornmehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 100 g Schokolade, grob geraspelt
    • 200 g Haselnüsse, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und eine Kranzform einfetten.
    2. Butter und Honig schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren und nach jeder Zugabe ca. 30 Sekunden rühren. Weinbrand untermischen.
    3. Vollkornmehl und Backpulver mischen und unter den Teig heben.
    4. Zuletzt die geraspelte Schokolade und die Haselnüsse untermengen und Teig in die vorbereitete Kranzform füllen.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen, bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen