Musaka

    Diana

    Musaka

    Rezeptbild: Musaka
    1

    Musaka

    (1)
    2Stunden15Minuten


    Von 16 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Musaka (Moussaka) ist eine Art griechische Lasagne bzw. Auberginenauflauf mit Hackfleisch. Ich geb auch noch Zucchini dazu. Traditionell wird es mit Lammhack gemacht, aber normales Hackfleisch tut's auch.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 750 g Zucchini (möglichst kleine)
    • 3 Auberginen
    • Salz
    • 2 EL + 1 EL Olivenöl
    • 3 grosse Fleischtomaten, abgezogen und in Scheiben geschnitten + 250 g Tomaten, halbiert
    • 2 Zwiebeln, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 Bund Petersilie, gehackt
    • 1 nussgroßes Stück Butter
    • 750 g Hackfleisch
    • Butter und Semmelbrösel für die Form
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 4 Eier
    • 250 ml süße Sahne
    • 5 EL geriebener Parmesankäse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:2Stunden15Minuten 

    1. Die Zucchini und Auberginen waschen, von Blüten- und Stielansätzen befreien, abtrocknen und der Länge nach in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Beidseitig leicht salzen und Saft ziehen lassen.
    2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die gut abgetrockneten Zucchini- und Augerginenscheiben darin portionsweise von beiden Seiten anbraten. Zum Abtropfen über Küchenpapier auf einen Rost geben und nochmal leicht salzen.
    3. Die Fleischtomaten kreuzweise einschneiden, kurz in kochendes Wasser tauchen, enthäuten, grünen Stielansatz entfernen und kleinhacken.
    4. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein hacken. Die Petersilie waschen, grobe Stiele entfernen und ebenfalls klein hacken.
    5. Butter in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin kurz anbraten. Dann das Fleisch hinzufügen und unter Rühren kräftig anbraten. Tomaten und Petersilie dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und alles etwa 20 Minuten köcheln lassen.
    6. Den Backofen auf 200° C vorheizen.
    7. Eine Auflaufform einbuttern und mit Semmelbröseln bestreuen. Dann die Form schichtweise zuerst mit Auberginen, dann mit der Hälfte der Fleischmasse, anschließend mit Zucchinischeiben und zum Schluss mit der restlichen Fleischmasse füllen.
    8. Eier, Sahne und Käse gut verquirlen, mit Pfeffer und Salz würzen und den Guss über das Gemüse gießen. Auflauf auf die mittlere Schiene in das vorgeheizte Rohr schieben und ca. 45 Min. backen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    1

    Mit normalem Hackfleisch also Rinderhack finde ich den Moussaka auch gut  -  13 Mrz 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen