Brigadeiro

    (361)

    Eine ganz leckere brasilianische Süßigkeit - Brigadeiros sind eine Art Schokopraline, bzw. Schokoladenkonfekt. Sie werden aus Kondensmilch und Kakaopulver zubereitet und danach in Schokostreuseln, Nüssen oder anderen Streuseln gewälzt.


    Von 340 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 20 

    • 3 EL ungesüßtes Kakaopulver
    • 1 EL Butter
    • 1 Dose (400 ml) gesüßte Kondensmilch (z.B. Milchmädchen)
    • Schokostreusel, Nüsse oder anderen Streusel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 25Minuten Abkühlen lassen  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Butter in einem Topf zerlassen, dann Kondensmilch und Kakaopulver zugeben und alles verrühren. Erhitzen und unter Rühren kochen, bis die Masse eindickt, ca. 10 Minuten. Vom Herd nehmen und Masse auf einen gefetteten Teller geben und soweit abkühlen lassen, bis sich die Masse gut anfassen lässt.
    2. Hände mit Butter einfetten und Masse zu kleinen Bällchen formen und sofort essen oder in Schokostreuseln wälzen. Bis zum Servieren im Kühlschrank kalt stellen.

    Video anschauen

    Brigadeiro
    Brigadeiro

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (361)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    Besprochen von:
    5

    Ich hab gleich die 5fache Menge gemacht für eine WM Party. Das Kochen hat erheblich länger gedauert, aber es war auch eine Riesenmenge und man muss richtig gut rühren und darf auch nicht aufhören, sonst brennt die Masse an. Temperatur sollte auch nicht zu heiß sein. Ich hab immer zwischen niedrig und mittel hin und her geschaltet. Die ersten 10-15 Minuten tat sich gar nichts, aber dann dickte es ein und die Masse ist so ähnlich, wie wenn man eine Creme zur Rose abschlägt, die Masse löst sich vom Topfrand und fängt auch an, leichte Blasen zu schlagen. Die Masse ist total heiß. Ich hab sie dann auf ein gefettetes Backblech gestrichen und abkühlen lassen. Das rollen dauert auch einige Zeit und man muss die Hände gut mit Butter einfetten. Dann in die Schokostreusel und fertig. Und schmecken super!  -  18 Jun 2014

    Besprochen von:
    4

    Vorsicht! Suchtgefahr!!!  -  27 Jul 2014

    Besprochen von:
    4

    Das Video ist echt schön und das Rezept klingt auch total einfach, das werde ich zum nächsten Spiel gleich mal ausprobieren  -  14 Jun 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen