Schokokuchen ohne Ei

    1 Std. 10 Min.

    Ein einfacher und schneller Schokoladenkuchen ohne Eier, den man anschließend noch mit Schokoladenguss überziehen oder durchschneiden und mit Schlagsahne füllen kann.


    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 450 g Mehl
    • 6 EL Backkakao
    • 2 TL Backpulver
    • 2 TL Natron
    • 300 g Puderzucker
    • 125 ml Pflanzenöl
    • 300 ml Wasser
    • 2 EL Weißweinessig
    • 2 EL Vanilleextrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Mehl, Kakao, Backpulver, Natron und Zucker mischen.
    3. Alle restlichen Zutaten in einer anderen Schüssel mischen.
    4. Den Inhalt beider Schüssel zusammengeben und rasch zu einem glatten Teig vermischen.
    5. glatten Teig vermischen. In eine gefettete Kuchenform geben und 1 Stunde backen, bis nichts mehr am Teststäbchen hängenbleibt.
    6. Auf Kuchendraht stürzen und abkühlen lassen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 3 Rezeptsammlungen ansehen