Hackbraten aus der Mikrowelle mit Walnüssen

    An meinen Hackbraten kommen Quark und Walnüsse, das gibt dem Ganzen Biss. Man kann beim Hackbraten natürlich auch noch fein gehacktes Gemüse untermogeln.

    kiki

    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Hackfleisch
    • 125 g Quark
    • 2 EL Semmelbrösel
    • 1-2 Eier
    • 50 g + 50 g Walnüsse, gehackt
    • 2 EL Ketchup
    • 1 TL Senf
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 22Minuten  ›  Fertig in:37Minuten 

    1. Hackfleisch, Quark, Semmelbrösel, Eier, 50 g Nüsse und Gewürze in einer Schüssel vermischen. Einen Laib (wie ein Brot) formen und diesen in den restlichen Nüssen wälzen.
    2. Hackbraten in eine gefettete Form setzen und abdecken.
    3. Erst 6 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle garen und dann nochmal 15- 17 Minuten bei 360 Watt in der Mikrowelle garen. Dazu passen Sahnesauce und Kräuterreis oder Kartoffelbrei.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen