Cremiger Blattspinat mit Muskat

    Cremiger Blattspinat mit Muskat

    1Speichern
    40Minuten


    Von 79 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Frischer Blattspinat wird mit einer cremigen Sauce gemischt und leicht mit Muskat gewürzt. Eine tolle Beilage für Rindfleisch oder Huhn.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Becher Schlagsahne
    • 30 g Butter
    • ½ TL frisch gemahlene Muskatnuss
    • ½ TL Salz
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 500 g frischer Spinat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Schlagsahne, Butter, Muskat, Salz und Pfeffer in einem kleinen Topf über mittlerer Hitze erwärmen. Unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen, dann sofort die Hitze reduzieren und auf kleiner Flamme leicht köcheln.
    2. Spinat in einem Topf, am besten mit Locheinsatz, dünsten, bis die Blätter zusammenfallen. Abgießen und mit einem großen Löffel das überschüssige Wasser ausdrücken.
    3. Den gegarten Spinat grob hacken und nach und nach unter die Sahnemischung rühren. Nochmals kurz zum Kochen bringen und von der Kochplatte nehmen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen