Nudeln mit Räucherlachs und Spinat

    (189)
    40 Min.

    Eine ganz einfache Pasta mit Lachs, Parmesan und Spinat - ich mach die Soße anstatt mit Sahne mit Milch.


    Von 166 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Fettucine oder andere Nudeln
    • 50 g Butter
    • 250 ml Milch
    • 1 EL Mehl
    • 100 g Parmesan, frisch gerieben
    • 250 g Räucherlachs, in mundgerechte Stücke geschnitten
    • 30 g frischer Spinat, klein geschnitten
    • 2 EL Kapern
    • 20 g sonnengetrocknete Tomaten
    • 50 g frischer Oregano, fein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen, Fettucine hineingeben und nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
    2. Butter ein einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen udn Milch unterrühren. Mehl zugeben und unterrühren, um die Sauce einzudicken. Langsam den Parmesan unter Rühren zugeben und schmelzen lassen.
    3. Lachsstücke in die Buttermischung krümeln, dann Spinat, Kapern, sonnengetrocknete Tomaten und Oregano unterrühren. Unter Rühren ca. 3 Minuten kochen, bis die Soße gut erhitzt ist. Über den Nudeln servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (189)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Till
    Besprochen von:
    2

    Mein erster Versuch mit Lachs und es hat auf Anhieb geklappt!  -  15 Jan 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen