Hackfleischmännchen

    (1)
    35 Min.

    Anstatt Frikadellen mach ich oft kleine Männchen aus Hackfleisch für meine Kinder - ist immer der Hit und wenn die Kinder größer sind, können sie sie selber mit Ketchup verzieren.

    elisabeth

    Schleswig-Holstein, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 8 Hackfleischmännchen

    • 500 g Hackfleisch
    • 1 eingeweichtes Brötchen
    • 1-2 Zwiebeln, fein gehackt
    • 1 Ei
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 1 Bund glatte Petersilie, fein gehackt
    • Kümmel, Mayoran, nach Wunsch
    • 4-6 EL Öl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Eingeweichtes Brötchen gut ausdrücken und mit Zwiebel, Ei und Gewürzen unter das Hackfleisch kneten.
    2. Teig gut vermischen und durcharbeiten und dann zu Figuren formen.
    3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Männchen am besten mit der Hand aufheben, nochmal nachformen und vorsichtig in die Pfanne setzen. Nach ca. 5 Minuten mit 2 Pfannenhebern wenden und auf der anderen Seite ebenfalls braten. Die kleinen Männchen portionsweise im heißen Bratfett auf beiden Seiten knusprig braten.
    4. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Ketchup verzieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Lisa
    Besprochen von:
    0

    Lustige Idee !  -  17 Jan 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 4 Rezeptsammlungen ansehen