Pflaumensoße

    Pflaumensoße

    (2)
    2mal gespeichert
    24Minuten


    Von 5 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Soße ist total leicht gemacht und schmeckt super zu Milchreis, Grießbrei oder süßen Aufläufen oder Arme Ritter.

    lirum_larum_löffelstiel Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 750 g reife Pflaumen oder Zwetschgen
    • 225 ml Apfelsaft
    • Zucker nach Geschmack
    • ½ Zimtstange
    • 2-3 EL Johannisbeergelee
    • 1 EL Speisestärke

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:12Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:24Minuten 

    1. Pflaumen halbieren und entsteinen. Mit dem Apfelsaft, Zucker und Zimtstange in einen Topf geben und die Pflaumen weich kochen, ca. 10 Minuten.
    2. Etwas abkühlen lassen, dann Zimtstange entfernen und durch die Flotte Lotte passieren. Soße zurück in den Topf geben und zum Kochen bringen.
    3. Speisestärke mit kaltem Wasser glatt rühren. Mit dem Schneebesen in die kochende Soße geben und unter Rühren nochmals 2 Minuten aufkochen bis die Soße andickt und nicht mehr trüb aussieht. Mit Zucker und Johannisbeergelee abschmecken. Abkühlen lassen. Vor dem Servieren gut durchrühren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    babuschka
    Besprochen von:
    0

    Die Soße ist auch lecker mit Rotwein statt Apfelsaft  -  17 Sep 2014

    frau_antje
    Besprochen von:
    0

    Die Speisestärke ist wirklich nicht notwendig, die Soße ist so schon dick genug. Ist ja auch natürlich ohne :-)  -  19 Sep 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen