Philadelphia Kuchen mit Kirschen ohne Backen

    Philadelphia Kuchen mit Kirschen ohne Backen

    10mal gespeichert
    4Stunden40Minuten


    Von 44 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein super Kuchen ohne Backen mit Frischkäsecreme und Kirschen. Man sollte den Kuchen bereits am Tag vorher zubereiten, damit alle Lagen fest werden können und der Kuchen durchziehen kann.

    elisabeth Schleswig-Holstein, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 250 g Butterkekse
    • 125 g weiche Butter
    • etwas Rum
    • 300 g Frischkäse
    • 1-2 EL Milch
    • 100 g Puderzucker
    • 200 g gemahlene Nüsse
    • 500 ml Sahne
    • 1 Päckchen Sahnesteif
    • 1 Glas Sauerkirschen, Saft aufbewahren
    • 1 Packung roter Tortenguss
    • 250 ml Kirschsaft (aus dem Sauerkirschglas)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:40Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:4Stunden40Minuten 

    1. Butterkekse zerkrümeln und mit der weichen Butter verkneten. Einen Tortenring auf eine Tortenplatte legen und die Butterkeksmasse darin gleichmäßig zu einem Boden festdrücken. Boden mit etwas Rum beträufeln und kühl stellen.
    2. Frischkäse mit etwas Milch cremig rühren und auf den Boden streichen. Puderzucker darauf sieben und die gemahlenen Nüsse darüber verteilen. Erneut mit etwas Rum beträufeln.
    3. Sahne mit Sahnesteif schlagen und die Hälfte der Sahne ebenfalls in die Form streichen. Sauerkirschen abtropfen lassen (Saft aufbewahren) und die Kirschen auf der Sahne verteilen. Dann die restliche Sahne darauf streichen.
    4. Tortenguss nach Packungsanweisung mit dem Kirschsaft zubereiten und heiß auf die Sahne gießen. Kuchen im Kühlschrank mindestens 3 -4 Stunden erkalten lassen, am besten über Nacht. Kurz vor dem Servieren den Springformrand abnehmen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Peppy
    Besprochen von:
    0

    Eine ganz tolle Torte und sah wunderschön aus. Danke furs Rezept! - 03 Apr 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen