Lachs-Spinat-Happen

    12 Stunden 45 Min.

    Meine beste Freundin hat diesen Sommer geheiratet und für den Polterabend haben wir jede Menge Fingerfood gemacht. Diese Röllchen waren besonders lecker. Rezept ist echt einfach und geht so:

    Annika

    Berlin, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 180 g TK Rahmspinat
    • 1 Ei
    • 200 g geriebener Gouda
    • 200 g Philadelphia
    • frischer Dill, gehackt
    • 200 g Räucherlachs in dünnen Scheiben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:12Stunden45Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Spinat abtauen. Mit Ei mischen und auf ein gefettetes Backblech mit Rand geben. Gut verstreichen und mit Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.
    3. Frischkäse cremig rühren und auf dem Gouda verstreichen. Mit gehacktem frischen Dill bestreuen. Dann mit Lachs belegen und alles zu einer festen Rolle zusammenrollen. In Klarsichtfolie einwickeln und einen halben Tag oder über Nacht in den Kühlschrank legen.
    4. Zum Servieren diagonal in Scheiben schneiden. Auf dünnen Scheiben Baguette reichen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen