Einfache Vollkornwaffeln

    Manchmal gibt es die Waffeln bei uns auch als Mittagessen - mit Marmelade, Joghurt oder Frischkäse. Wenn ich Zeit hab, leg ich aus Sahne und Obststückchen Gesichter.

    elisabeth

    Schleswig-Holstein, Deutschland
    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 125 g Butter
    • 50 g Zucker
    • 2-3 Eier
    • 250 ml warme Milch
    • 250 g Vollkornmehl
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Schuss Mineralwasser (optional)
    • Öl oder Butter für das Waffeleisen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Butter und Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Eier zugeben und weiterrühren.
    2. Vollkornmehl und Backpulver vermischen. Abwechselnd mit der Milch mit dem Teigschaber unter die Eiermasse heben. Teig etwas stehen lassen, damit das Mehl quellen kann. Wenn man will kann man noch einen Schuss Mineralwasser zugeben, dann werden die Waffeln fluffiger.
    3. Das Waffeleisen erhitzen, die Backflächen mit etwas Öl oder Butter einpinseln.
    4. Etwas von dem Teig mit einer kleinen Schöpfkelle darauf gießen, Waffeleisen schließen und backen, bis die Waffel goldgelb ist oder Ihr Waffeleisen grünes Licht zeigt, dass die Waffel fertig ist.
    5. Die Waffel vorsichtig herausheben, warm halten und mit dem restlichen Teig genauso verfahren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen