Kokos Chutney

    (8)

    Ein fantastisches indisches Chutney das toll zu Dosa oder Idly passt. Mit frischer Kokosnuss schmeckt es einfach Klassen besser, also auf jeden Fall die Mühe auf sich nehmen!


    Von 10 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1/2 frische Kokosnuss, getrocknet und gerieben
    • 120 g Joghurt (Natur)
    • 1 EL Pflanzenöl
    • 3 frische rote Chilis, fein gehackt
    • 1/2 TL Senfkörner
    • 1/4 TL Kreuzkümmelsamen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Alle Kokosnuss und Joghurt im Standmixer pürieren, bis die Masse eine pastenartige Konsistenz hat. In eine Schüssel füllen.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Chilis, Senfsamen und Kreuzkimmelsamen darin kurz rösten, bis die Senfkörner aufplatzen. Mischung über das Chutney geben, abdecken und im Kühlschrank bis zum servieren aufbewahren.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (8)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen