Ungarisches Sauerkraut

    Dieser Hackfleischauflauf mit Sauerkraut und Reis lässt sich gut vorbereiten und dann erst eine halbe Stunde vorm Essen in den Ofen schieben.


    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Kochbeutel Reis
    • 500 g Hackfleisch (nur Rind oder halb und halb)
    • 2 Zwiebeln, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • scharfes Paprikapulver
    • Majoran
    • Oregano
    • 1 Dose (500 g) Sauerkraut
    • 1 große Dose Dosenmilch
    • 1 EL Öl
    • Butterflocken
    • Saure Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen und eine feuerfeste Ofenform einfetten.
    2. Reis nach Packungsanweisung kochen.
    3. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackfleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprika, Majoran und Oregano braun anbraten.
    4. Sauerkraut abtropfen lassen und in die Form füllen. Gekochten Reis darüber verteilen und zuletzt das Hackfleisch darauf geben. Mit Butterflocken belegen und in den vorgeheizten Backofen schieben. .
    5. Ca. 30 Minuten garen, dabei immer wieder mit etwas Dosenmilch übergießen. Mit saurer Sahne servieren

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen