Pflaumenkuchen mit Streusel

    (5)
    1 Std. 10 Min.

    Man kann den Pflaumenstreuselkuchen auch mit Zwetschgen backen. Geht total einfach - Teig machen, in die Form drücken, Pflaumen drauf und den restlichen Teig drüber "streuseln".

    ilka222

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 130 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Pflaumenkuchen

    • 200 g Butter
    • 200 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Ei
    • 500 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • ca. 650 - 750 g Pflaumen oder Zwetschgen, entsteint und halbiert
    • Zimtzucker (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen und eine Springform einfetten
    2. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, dann das Ei unterrrühren.
    3. Mehl mit Backpulver mischen und 2/3 davon esslöffelweise unterrühren. Den Rest des Mehls auf den Teig geben und mit den Händen zu einer krümeligen Masse verarbeiten.
    4. Die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Springform füllen. Den Teig fest andrücken und die Pflaumen darauf schichten. Dabei einen kleinen Rand lassen. Wenn gewünscht mit etwas Zimtzucker bestreuen.
    5. Die Streusel gleichmäßig auf der Füllung verteilen.
    6. Im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen. Kuchen leicht abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    Lisa
    Besprochen von:
    10

    Super leckerer Pflaumenkuchen - und ging so schnell! Bei den meisten Kuchen mit Streuseln muss man erst einen Teig für den Boden machen und dann noch den Streuselteig extra und hier geht das in einem. Danke fürs Rezept! Den mach ich nächste Woche gleich nochmal.  -  06 Sep 2011

    monika
    Besprochen von:
    7

    Ein schneller Kuchen, der auch noch gut schmeckt! Für meinen Geschmack könnten allerdings sogar noch mehr Zwetschgen darauf sein. Deshalb habe ich bei einer 26er Form 1 kg Pflaumen fast senkrecht auf den Teig gestellt und gebacken! Sehr lecker und saftig!  -  07 Sep 2011

    babuschka
    Besprochen von:
    4

    Ich hab monikas Rat gefolgt und richtig viele Pflaumen drauf gelegt, sehr lecker und schnell gemacht!  -  12 Aug 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen