Nudeln mit frischen Tomaten und Basilikum

    Nudeln mit frischen Tomaten und Basilikum

    9mal gespeichert
    15Minuten


    Von 70 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich liebe dieses Rezept, weil die Sauce so extrem einfach und schnell zuzubereiten ist – das perfekte Rezept, wenn ich keine Lust auf stundenlanges Kochen habe!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 mittelgroße Tomate
    • 500 g Nudeln (jede Sorte passt!)
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 TL getrocknetes Basilikum
    • 1 EL Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Die Knoblauchzehe in einen Topf gesalzenes Wasser legen. Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin al dente kochen.
    2. Während die Nudeln kochen, die Tomate in kleine Würfel schneiden, in einer kleinen Schüssel mit dem Basilikum mischen und mit dem Olivenöl beträufeln.
    3. Nudeln nach dem Kochen abgießen und wieder in den Kochtopf geben.
    4. Tomatenmischung zu den Nudeln geben und gut durchmischen.
    5. Sofort servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    Besprochen von:
    1

    Ich stamme aus Italien und daher mochte ich das wirklich gern! Großartig, danke für dieses Rezept mit dem man Tomaten aus dem Garten aufbrauchen kann - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    1

    Ich mache was ganz ähnliches wie dieses Rezept und bin ganz verrückt danach! Ich nehme frische Roma-Tomaten aus dem Garten, mache die Samen raus und würfele sie. Dann brate ich etwas Knoblauch in Olivenöl, Tomaten dazu, Salz, Pfeffer, etwas von dem Basilikum und lasse es einige Minuten kochen (aber nicht zu lang). Dann mische ich gekochte Penne mit den Tomaten, Knoblauch und Basilikum und tue das restliche Basilikum dazu. Ist ein super Pastagericht für den Sommer mit frischen Zutaten aus dem Garten. Ich habe es gerade gestern wieder gemacht. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Dieses Rezept ist super, super SUPER. Ich nehme Vollkornspaghetti, brate die Tomaten einige Minuten und gebe Weißwein dazu. Dafür nehme ich weniger Öl. So schnell gemacht und schmeckt so gut. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen