Marinierte Pflaumen mit Quark-Sahne-Soße

    Dieser Nachtisch schmeckt am besten, wenn die Pflaumen richtig schön süß und reif sind. Ist das nicht der Fall, mehr Zucker drangeben.


    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Pflaumen
    • 100 g Zucker
    • 125 ml Portwein
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • 1 Messerspitze Zimt
    • Soße
    • 150 ml Sahne
    • 150 g Quark
    • 1 Messerspitze Zimt
    • Schuss Pflaumenschnaps oder Amaretto
    • Krokant

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Marinieren  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Zucker mit Portwein in eine Schüssel geben. Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen und in die Mischung geben. 20 Minuten marinieren. Mit Zitronensaft und Zimt abschmecken.
    2. Sahne steif schlagen. Quark glatt rühren und unterheben. Mit Zimt, Schnaps und Puderzucker abschmecken.
    3. Marinierte Pflaumen mit Sauce und etwas Krokant bestreut servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen