Apfelkuchen mit Preiselbeeren

    1 Std. 5 Min.

    Ein sehr leckerer Streuselkuchen mit Apfel und Preiselbeeren. Man kann ihn auch auf dem Blech machen, dafür einfach die Menge verdoppeln oder verdreifachen je nachdem wie gross das Blech ist.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Streuselteig
    • 250 g Mehl
    • 1 TL Backpulver
    • 100 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Prise Salz
    • 1 Ei
    • 1 Eigelb
    • 125 g weiche Butter
    • Füllung
    • 300 - 400 g Äpfel
    • fertiges Preiselbeerkompott

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Äpfel schälen und in Stücke schneiden. Kurz in einem Topf dünsten, gerade solange, dass sie etwas weich werden, sie dürfen keinesfalls zerfallen. Abkühlen lassen.
    2. Backofen auf 180 C vorheizen. Springform gut einfetten.
    3. Alle Zutaten für den Teig mit dem Knethaken des Handmixers zu einer krümeligen Masse verarbeiten.
    4. Zwei Drittel des Teigs in die Springform drücken, dabei einen ca. 1 cm hohen Rand hochstehen lassen. formen. Äpfel darauf geben und die Preiselbeeren in Klecksen darauf setzen.
    5. Mit den restlichen Streuseln bedecken und im vorgeheizten Ofen 50 Minuten backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen