Einfacher Blaubeerkuchen

    Einfacher Blaubeerkuchen

    12mal gespeichert
    30Minuten


    Von 150 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept für einen traditionellen amerikanischen Blaubeerkuchen habe ich von meinem Jahr in den USA mitgebracht. Ein Mürbeteigboden wird mit frisch eingekochten Blaubeeren gefüllt und kalt gestellt. Dazu Vanilleeis oder Schlagsahne servieren. Schmeckt auch lecker mit Brombeeren oder gemischten Beeren.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1 fertig gebackener Mürbeteigboden
    • 675 g frische Blaubeeren
    • 1 EL Weizenmehl
    • 1 EL Butter
    • 1 EL Zitronensaft
    • 100 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Die Hälfte der Blaubeeren auf dem Mürbeteigboden verteilen.
    2. In einem Topf Mehl, Butter, Zitronensaft und Zucker vermischen. Bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die restlichen Blaubeeren hinzufügen und aufkochen. Die Beeren sollten anfangen aufzuplatzen.
    3. Die gekochten Beeren über die frischen Blaubeeren gießen und alles mit einem Messer glatt streichen. Den Kuchen bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Mit Schlagsahne servieren.

    Variante mit Teiggitter:

    Der Kuchen lässt sich auch, wie auf einigen der Rezeptfotos gezeigt, mit einem Teiggitter backen. Dafür eine größere Menge Mürbeteig zubereitet, aus 2/3 des Teigs wird der Boden zubereitet und aus einem Drittel das Gitter und der ganze Kuchen wird gebacken. Ein Rezept für einen Obstkuchen mit Gitter gibt es z.B. hier .

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (7)

    Besprochen von:
    2

    Das ist ein einfaches Rezept und bei weitem der beste Blaubeerkuchen, den ich jemals gebacken habe. Freue mich schon aufs nächste Mal weil es so ein Genuss ist. Danke für das Rezept! - 02 Feb 2009

    Hanni
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich hab auch noch ein paar Tropfen Vanilleessenz und Mandelessenz dazugegeben und 2 EL Zitronensaft insgesamt - hab den Kuchen zu einem Picknick mitgebracht und alle waren schwer begeistert! - 16 Aug 2009

    Allrecipes
    Besprochen von:
    0

    @Helga Wagner: Das war tatsächlich etwas verwirrend. Die Fotos stammen von Mitgliedern, die den Kuchen mit Gitter gebacken haben, was natürlich auch möglich ist. Wir haben jetzt ein anderes Foto als Hauptfoto ausgewählt und werden das Rezept um eine entsprechende Fußnote ergänzen. - 16 Mai 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen