Thunfisch Crostini

    Ein schneller und leckerer Appetithappen. Man kann auch Cocktailtomaten nehmen, dann entsprechend mehr. Hauptsache die Tomaten sind reif und schmecken nach was.

    Maria

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 15 stück

    • 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Dose Thunfisch in Wasser
    • 1-2 Tomaten
    • 2 EL gehacktes frisches Basilikum
    • Salz
    • Pfeffer
    • 15-20 Scheiben Stangenbrot (helle Baguette oder Roggenstange)
    • frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Zwiebeln schälen, fein hacken. Olivenöl erhitzen, die Zwiebel und Knoblauch darin glasig andünsten.
    2. Thunfisch gut abtropfen lassen. Zu den Zwiebeln geben.
    3. Tomaten würfeln und dazugeben, Basilikum dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    4. Backofen auf 200°C vorheizen. Brotscheiben 5 Minuten toasten, dabei 1x umdrehen.
    5. Noch warme Thunfischmasse auf die Scheiben verteilen. Mit Parmesan bestreut sofort servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen