Magische Kohlsuppe

    (2)

    Diese gesunde Suppe mit Weißkohl und Gemüse eignet sich wunderbar zum Entgiften des Körpers oder wenn man Diät macht. Ich esse diese Suppe einige Tage hintereinander und gebe zur Abwechslung kurz vor dem Servieren noch frische Kräuter, gehackte Frühlingszwiebeln oder Chilisauce dazu. Wenn die Suppe zu dickflüssig ist, einfach och etwas Brühe zugeben.


    Von 27 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • ½ großer Weißkohl
    • 3 Karotten
    • 2 große Zwiebeln
    • 3 Selleriestangen
    • 1 Dose gehackte Tomaten
    • 1 l Brühe (aus 1½ Gemüsebrühwürfeln)
    • 5-6 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1 ½ EL getrocknete Kräuter nach Geschmack
    • ½ TL Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Die Zwiebel in mittelgroße Würfel schneiden. Den Weißkohl in kleine Stücke, Karotten und Sellerie in Scheiben schneiden.
    2. In eine großen Suppentopf 1 l Wasser aufkochen, Brühwürfel, gehackte Tomaten, Pfeffer und Kräuter zugeben und gut verrühren. Auf mittlere Hitze stellen, das ganze Gemüse und den Knoblauch hinzufügen und 25-30 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich ist. Warm servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    UlrikeB
    Besprochen von:
    1

    Meine Freundin hat schon die ganze Zeit von der Kohlsuppendiät geredet also habe ich letzte Woche, als es so fies kalt war und sie zu Besuch kam, diese Suppe gemacht. Hat uns beiden gut geschmeckt und wir haben wohl gleich was für die Linie getan. Von dem Nachtisch sage ich jetzt hier mal nix  -  25 Apr 2010

    serafine
    Besprochen von:
    0

    Also so ganz ohne anbraten hätte mir das nicht geschmeckt, ich habe also Zwiebel und das andere Gemüse in ganz bisschen Öl angebraten und Kräuter der Provence und einen EL Tomatenmark genommen. In der Veränderung war die Suppe dann gut.  -  18 Nov 2015

    SimplyTaste.de
    Besprochen von:
    0

    Ich kenn Kohlsuppe auch als Diatsuppe. Macht nix, ich finde sie eigentlich immer lecker, wenn ich sie "irgendwo" mitesse  -  24 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen