Apfelkuchen mit Vanillecreme-Sahnehaube

    (5)
    2 Stunden 5 Min.

    Dieser Apfelkuchen schmeckt am besten einen Tag durchgezogen, aber weil die Sahne dann nicht mehr so schön ist, backe ich ihn oft schon am Tag vorher fertig und gebe die Sahneschicht einige Stunden vorher darauf.

    lirum_larum_löffelstiel

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 53 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Teig
    • 100 g weiche Butter
    • 100 g Zucker
    • 200 g Mehl
    • 1 Ei
    • 1 TL Backpulver
    • Belag
    • 6-8 säuerliche Äpfel
    • 750 ml naturtrüber Apfelsaft
    • 2 Päckchen Vanille-Puddingpulver
    • 4 EL Zucker
    • 1 Becher Schlagsahne
    • ½ Päckchen Sahnesteif

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden5Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und eine Springform plus 2 cm Rand damit auskleiden.
    3. Für den Teig alle Zutaten zu einem Mürbeteig verarbeiten und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
    4. Äpfel schälen Kerngehäuse entfernen. Fein würfeln und auf dem Teig verteilen.
    5. Puddingpulver mit 4 EL Zucker in etwas Apfelsaft glatt rühren. Restlichen Saft zum Kochen bringen und das angerührte Pulver unter Rühren mit dem Schneebesen dazugeben. Unter Rühren kochen lassen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen, dann auf den Äpfeln verteilen.
    6. Im vorgeheizten Ofen 75 Minuten backen. Kuchen vollständig erkalten lassen.
    7. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und auf dem Kuchen verteilen. Bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    Schneeball
    Besprochen von:
    6

    Wunderbarer Apfelkuchen. Ich hab ihn mit gehackten Pistazien verziert.  -  09 Okt 2011

    iris
    Besprochen von:
    3

    Fruchtig, sahnig, ❤  -  01 Nov 2016

    Tina
    Besprochen von:
    2

    Schmeckte toll, aber der Apfelkuchen ist eigentlich fast eine Apfeltorte. Nur mit der Sahne sah er ein bisschen fad aus fand ich, drum hab ich ihn noch mit Walnüssen verziert.  -  02 Okt 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 9 Rezeptsammlungen ansehen