Vollkorn Nuss-Karottenkuchen

    Vollkorn Nuss-Karottenkuchen

    (2)
    15mal gespeichert
    1Stunde


    Von 47 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Der Karottenkuchen wird mit Dinkel-Vollkornmehl gebacken und hat 1/2 kg Karotten drin. Man kann ihn mit Haselnüssen oder Mandeln machen.

    lirum_larum_löffelstiel Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 250 g Butter
    • 250 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 5 Eier
    • 1 Päckchen Zitro-Back
    • 500 g Dinkelvollkornmehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 200 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
    • 500 g geriebene Karotten
    • Milch nach Bedarf
    • Für die Verzierung
    • Zitronenguss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 190 - 200 C vorheizen (Heißluft 170 bis 180°) und eine Napfkuchenform oder Gugelhupfform einfetten.
    2. Butter, Zucker und Vanillzucker schaumig rühren. Eier einzeln zugeben und nach jeder Zugabe ca. 30 Sekunden rühren. Zitroback unterrühren. Vollkornmehl, Backpulver und gemahlene Mandeln bzw. Haselnüsse vermischen und mit Milch unterrühren. So viel Milch hinzufügen, dass der Teig schwer reißend vom Löffel fällt. Zuletzt die Karotten unterrühren.
    3. Teig in die vorbereitete Backform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 50 Minuten backen. Zahnstocherprobe machen.
    4. Kuchen auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen und dann mit Zitronenguss bestreichen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Vicky-Hessen
    Besprochen von:
    4

    Klasse! Sehr saftig und vom Geschmack her super. Ich habe statt 250g weissen Zucker, 200g braunen verwendet.  -  24 Jan 2015

    Besprochen von:
    0

    Ich habe den Kuchen genau nach Rezept zubereitet aber das Rezept ist viel zu schwer; 500g Mehl, 250g Butter, 250 Zucker, 200g gemahlenen Mandeln, 500g geraffelte Karotten, 5 Eier, etc. das gibt 2 kg an Backmasse! Der Kuchen ist in der Mitte roh geblieben obwohl ich ihn auf 210 Grad bei Ober- und Unterhitze 60 Min. habe backen lassen und die Zahnstocherprobe gemacht habe!! Das ist sehr ärgerlich! Gibt es noch mehr Leute, die das Rezept ausprobiert haben mit ähnlichen Erfahrungen?  -  07 Mai 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen