Chinesische Eierblumensuppe (Chi Tan T'ang)

    Chinesische Eierblumensuppe (Chi Tan T'ang)

    5mal gespeichert
    15Minuten


    Von 172 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine leichte Suppe aus China, die mit Sojasauce, Essig und Frühlingszwiebeln ihren besonderen Geschmack bekommt.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1,5 l Hühnerbrühe
    • 2 EL Maisstärke
    • 2 EL Sojasauce
    • 3 EL Weißweinessig
    • 1 Frühlingszwiebel, gehackt
    • 3 Eier, verquirlt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Hühnerbrühe in einem großen Topf erhitzen. Maisstärke in etwas kaltem Wasser glatt rühren und mit dem Schneebesen in die Suppe einrühren. Sojasauce, Essig, Salz und Frühlingszwiebel hinzufügen. Zum Kochen bringen, dann Temperatur herunterstellen und simmern lassen, dabei gelegentlich umrühren. Die verquirlten Eier langsam in die Suppe rühren und dabei kräftig mit dem Schneebesen aufschlagen. Sofort servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    Besprochen von:
    2

    Hat etwas anderes gemacht: Wirklich eine gute Suppe, mit diesen Modifikationen: Brühe schon am Vormittag gemacht und stehen lassen, Sherry statt Essig genommen und die Zwiebeln weggelassen. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    1

    Aus-ge-zeichnet! Schnell und leicht zu machen und köstlich. Ich bin ein Fan chinesischer Küche und war im Laufe der Jahre in hunderten von Chinarestaurants. Dieses Rezept kann es mit den besten Restaurants aufnehmen. Vielleicht nehme ich beim nächsten Mal etwas weniger Essig aber sonst würde ich es kein bisschen verändern. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    1

    Statt der Hühnerbrühe nehme ich lieber Rinderbrühe. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen