Lachsauflauf mit Spargel und Spinat

    (1)
    57 Min.

    Ein feiner Auflauf, der nicht viel Arbeit macht. Ich mache ihn normalerweise mit weißem Spargel, wollte ihn aber immer schon mal mit grünem ausprobieren. Vielleicht kocht ihn ja hier ein anderer User nach und verrät, wie es geworden ist :-)

    Nicola

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 4 Lachsfilets ohne Haut
    • Saft von 1 Zitrone
    • 1 kg Spargel
    • Salz
    • Prise Zucker
    • 1 EL Butter
    • 400 g Blattspinat
    • Pfeffer
    • 1 Packung helle Sauce
    • 2 EL Senf bzw. nach Geschmack
    • 250 ml Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 37Minuten  ›  Fertig in:57Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen.
    2. Lachs mit Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen.
    3. Spargel schälen und in Salzwasser mit 1 Prise Zucker und Butter bissfest garen, je nach Dicke der Stangen 10 bis 12 Minuten. Abgießen und abtropfen lassen.
    4. Spinat putzen und waschen. Tropfnass in eine Pfanne geben und dünsten, bis er zusammenfällt.
    5. Spinat etwas abtropfen, dann fein hacken. Salzen und pfeffern.
    6. Die Hälfte des Spinats in eine gebutterte Auflaufform verteilen. Darauf den abgetropften Lachs, dann den Spargel und zum Schluss den restlichen Spinat.
    7. 250 ml Wasser erhitzen und Sauce mit dem Schneebesen einrühren. Zum Kochen bringen. Senf einrühren. Sauce in die Form gießen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten garen, bis der Lachs sich mit der Gabel zerteilen lässt.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Spargel Zubereitung

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie das Wichtigste über Spargel Zubereitung.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Marianne
    Besprochen von:
    0

    War sehr gut, statt heller Soße habe ich aus Butter und Mehl eine Einbrenn gemacht und mit Salz , Pfeffer und 2 EL Senf gewürzt und mit 250 ml Wasser aufgegossen. Ich habe vergessen, den Spinat zu hacken. Man kann sicher auch aufgetauten , feinen Spinat nehmen. Spinat putzen dauert ganz schön lange.  -  01 Jun 2017

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 13 Rezeptsammlungen ansehen