Tomaten mit Basilikumkruste

    Tomaten mit Basilikumkruste

    (0)
    1Speichern
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine köstliche sommerliche Beilage zu Gegrilltem. Das wichtigste bei diesem Rezept sind richtig reife Tomaten, am besten relativ flache Fleischtomaten.

    Diana London, England, Großbritannien

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 große Fleischtomaten
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 Bund Basilikum
    • 50 g abgezogene Mandeln
    • 4 EL Olivenöl
    • 75 g frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden. Tomaten quer halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben in eine gebutterte Gratinform setzen. Salzen und pfeffern.
    2. Basilikum waschen, trockenschleudern und Blätter abstreifen.
    3. Mandeln in eine Pfanne ohne Fett rösten. Mandeln im Sandmixer zerhacken, dann die Hälfte des Öls und den Parmesan zufügen. Das Basilikum dazugeben und mit der Pulstaste zu einer pastenartigen Konsistenz verarbeiten. Wenn die Masse zu fest ist, etwas mehr Öl hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    4. Masse auf den Tomaten verteilen. Im vorgeheizten Backofen 8 bis 10 Minuten überbacken, bis die Kruste blubbert und leicht gebräunt ist.

    Basilikum selbst anbauen

    Wie Sie Basilikum im eigenen Garten oder auf dem Balkon selbst anbauen können, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen