Schwedenbomben

    Eine ganz einfache Schleckerei mit Kokos und Schokoladenbiskuit. Wenn man fertigen Schokobiskuit verwendet geht es besonders schnell.


    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 1 Schokoladenbiskuitboden, in Würfel geschnitten
    • 250 g Kokosfett
    • 270 g Puderzucker
    • 20 g Kakao
    • 2-5 EL Milch
    • 3 EL Milch
    • 100 - 200 g Kokosflocken

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Kokosfett, Puderzucker, Kakao, Milch und Rum im Wasserbad unter Rühren erhitzen, bis das Fett geschmolzen ist und sich alles gut verbunden hat.
    2. Biskuitwürfel auf Zahnstocher stecken, in die Sauce tauchen und dann in Kokosflocken wenden. Trocknen lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen