Himbeersirup

    Himbeersirup

    Rezeptbild: Himbeersirup
    2

    Himbeersirup

    (4)
    3Stunden10Minuten


    Von 124 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Selbstgemachter Himbeersirup ist geschmacklich einfach Klassen besser als gekaufter. Ich hab immer eine Flasche im Kühlschrank für Cocktails, Eis, Kuchen oder Desserts.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Liter

    • 550 g frische HImbeeren
    • 350 g Zucker
    • 400 ml Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 3Stunden Abkühlen lassen  ›  Fertig in:3Stunden10Minuten 

    1. Himbeeren im Mixer pürieren und dann durch ein feinmaschiges Sieb streichen, um die ganzen Kerne zu entfernen.
    2. Dann den Läuterzucker herstellen: 400 ml Wasser in einen kleinen Topf geben, Zucker zugeben und zum Kochen bringen. Dabei rühren, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Nun das Himbeerpüree zugeben und langsam erneut zum Kochen bringen. Herd abschalten und Schaum abschöpfen.
    3. Sirup nochmal durch ein feinmaschiges Sieb gießen und abkühlen lassen. Dann in sterilisierte Flaschen abfüllen und gut verschließen.

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (4)

    topfgucker
    Besprochen von:
    6

    Der Sirup ist echt super, die erste Flasche war gleich weg, jetzt habe ich gleich nochmal welchen gemacht  -  17 Jul 2015

    Besprochen von:
    3

    Der Sirup ist klasse gerade richtig und nicht zu süß.  -  03 Jul 2015

    serafine
    Besprochen von:
    0

    Die Himbeeren roh durch ein Sieb streichen ist schon etwas mühsam (ich habe auch nur die Häfte gemacht) aber der Sirup schmeckt sehr gut. Tipp: Damit er sich besser hält einfach ein bisschen Zitronensäure drantun  -  19 Sep 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen