Teddybär Brötchen

    (19)

    Mit fertigem Brötchenteig sind diese kleinen süßen Zimt-Bärchen total schnell gebacken und Ihre Kinder können beim Formen mithelfen.


    Von 20 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 

    • 2 Packungen fertiger Brötchenteig aus dem Kühlregal (für 4 Brötchen)
    • 1 Ei, verquirlt
    • 2 EL Zucker
    • 1/4 TL Zimt
    • 6 kleine Rosinen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Für den Teddybär ein Brötchen zu einer ovalen Kugel für den Körper formen und auf ein eingefettetes Backblech legen. Ein zweites Brötchen in 4 Teile schneiden und daraus kleine Bällchen für Arme und Beine formen. An den Bärenkörper legen.
    2. Ein weiteres Brötchen in 2 kleine und 1 größeres Stücke schneiden und daraus den Kopf und die Ohren formen und oben an den Körper legen. Rosinen als Augen und Nase hineinstecken. Mit dem verquirlen Ei bestreichen.
    3. Zucker und Zimt vermischen und die Teddybären damit bestreuen. Teddybären im vorgeheizten Backofen (ca. 200 C) nach Packungsanweisung ca. 10 Minuten backen. Die letzten Brötchen einfach so mitbacken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (19)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen