Putenrouladen

    Putenrouladen

    (0)
    35Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Putenrouladen werden mit Spinat und Feta gefüllt. Damit sie sich gut rollen lassen, darf das Putenfleisch nicht zu dick sein.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 300 g geputzter Blattspinat
    • 2 kleine Zwiebeln
    • 1 Knoblauchzehe
    • Prise Muskat
    • 3 EL Olivenöl
    • Salz Pfeffer
    • 100 g zerkrümelter Feta
    • 4 dünne Putenschnitzel
    • 200 ml trockener Weißwein
    • Creme fraiche

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Spinat, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.
    2. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln glasig anbraten, Knoblauch und Spinat dazu und unter Rühren braten, bis der Spinat zusammenfällt. Abkühlen lassen, dann ausdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken, mit dem zerkrümelten Feta mischen.
    3. Putenschnitzel mit der Füllung belegen, dabei an allen Seiten 2 cm Rand lassen. Fest einrollen und mit Zahnstocher oder Küchengarn zusammenhalten.
    4. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen rundherum anbraten. Mit Weißwein ablöschen und mit aufgelegtem Deckel 15 Minuten köcheln, dabei ab uns zu wenden. Etwas Creme fraiche in die Sauce einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen