Kürbiskonfekt

    Dieses Konfekt kann man gut verschenken (wenn man es nicht vorher schon alles selbst aufgenascht hat, was leicht passieren kann).

    lirum_larum_löffelstiel

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 100 g Kürbiskerne
    • 150 g Zucker
    • 150 ml Wasser
    • 450 g Kürbisfleisch
    • 30 g frischer Ingwer
    • 40 g Gelfix Classic (1:1)
    • 600 g Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und beiseite stellen.
    2. Zucker und Wasser zum Kochen bringen und 15 Minuten kochen lassen. 150 ml abmessen.
    3. Kürbis würfeln. Ingwer schälen und würfeln. Mit dem abgemessenen Sirup pürieren und im Topf zum Kochen bringen. Gelierzucker und Zucker dazugeben und alles 5 Minuten sprudelnd kochen lassen, dabei ständig rühren und auch über den Boden gehen, damit sich nichts ansetzt.
    4. Masse in eine mit Klarsichtfolie ausgelegte rechteckige Auflaufform füllen und glattstreichen. Mit den grob gehackten Kürbiskernen bestreuen und mehrere Stunden fest werden lassen.
    5. Zum Schneiden das Konfekt mit der Folie aus der Form nehmen und auf ein großes Schneidbrett legen. Mit einem Messer mit feuchter Klinge in die gewünschte Form (Rechtecke oder Rhomben) schneiden. In Papiermanschetten legen. Kühl lagern.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Kürbiskerne trocknen und rösten

    Wie man Kürbiskerne trocknet und röstet, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen