Saftiger Schokoladenkuchen

    (83)

    Ein reichhaltiger, saftiger Schokoladenkuchen (Hot Fudge Cake), eher wie ein Dessert, der aber nicht übermäßig süß ist. Sehr lecker in der Kombination mit Vanilleeis und Schlagsahne!


    Von 97 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 100 g Mehl
    • 150 g Puderzucker
    • 2 + 4 EL ungesüßter Kakao
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 1 gute Prise Salz
    • 100 ml fettarme Milch
    • 2 EL Pflanzenöl
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 225 g brauner Zucker
    • 450 ml heißes Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Ofen auf 180 °C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    2. Mehl, Puderzucker, 2 EL Kakao, Backpulver, Vanillezucker und Salz in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Milch und Öl nach und nach unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht. Die gesamte Masse in eine ungefettete viereckige Backform geben.
    3. Den braunen Zucker mit 4 EL des Kakao verrühren und über den Kuchenteig stäuben. Am Ende das heiße Wasser gleichmäßig über den Teig gießen. Nicht umrühren!
    4. 35-40 Minuten backen. Warm servieren.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (83)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    Besprochen von:
    2

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich hatte keine fettarme Milch und keinen braunen Zucker im Haus, aber der Kuchen schmeckte trotzdem gut.  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    1

    Sehr guter Kuchen. Ich dachte er sei noch nicht durch und habe ihn daher länger gebacken als angegeben. Aber die Sauce soll ja extra flüssig sein. Das mache ich bestimmt noch mal!  -  02 Feb 2009

    SandraEberl
    Besprochen von:
    0

    Bei mir hat da ganze leider gar nicht geklappt.... Die Soße ist während dem Backen aus der Form gelaufen und hat den ganzen Ofen versaut.. Geschmacklich kann ich noch nichts dazu sagen.  -  14 Jan 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen