Kartoffel-Zucchini-Auflauf

    (1)
    55 Min.

    Ein leckerer Auflauf, der satt macht, mit Zucchini, Kartoffel und Speck, der dann mit einer Käse-Sahne-Eimischung knusprig überbacken wird.

    ilka222

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Kartoffeln
    • ca. 600 g (3-4) Zucchini
    • 500 g Tomaten
    • 1 EL Öl
    • 4 Eier
    • 100 ml Milch
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 100 g geriebener Käse
    • etwas frisches Basilikum

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten vorgaren. Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
    2. Ofen auf 200 C vorheizen und eine Auflaufform mit Öl einfetten.
    3. Zucchini in Scheiben schneiden. Tomaten vierteln oder in Scheiben schneiden. Kartoffeln, Zucchini und Tomaten in die vorbereitete Form schichten.
    4. Milch, Gewürze und Eier verquirlen und darüber gießen. Zuletzt mit dem Käse bestreuen.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 - 30 Minuten überbacken.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Peppy
    Besprochen von:
    0

    War OK, aber ein bisschen langweilig, kann aber natürlich auch an dem faden Wintergemüse gelegen haben. Auf jeden Fall gut würzen.. Ich hab Petersilie anstelle von Basilikum hergenommen.  -  22 Feb 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen