Zwetschgen-Holunder-Marmelade

    4 Stunden 26 Min.

    Zwetschgen und Holunder passen sehr gut zusammen. Ich geb die Zwetschgen immer durch den Fleischwolf, das geht am schnellsten.

    emily

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 Gläser

    • 600 g Zwetschgen
    • 250 g Holunderbeeren
    • ca. 400 g Gelierzucker (2:1)
    • 2 cl Zwetschgenschnapps (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 6Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:4Stunden26Minuten 

    1. Zwetschgen halbieren, Kerne entfernen und durch den Fleischwolf drehen. In einen Topf geben.
    2. Holunder entstielen, waschen und mit etwas Wasser (ca. 2 EL) in einen Topf geben. 3 Minuten kochen, dann durch ein feines Sieb passieren. Holundermus zum Zwetschgenmus geben, wiegen und die Hälfte Gelierzucker abmessen. Fruchtmus und Gelierzucker zuruck in den Topf geben, vermischen und ca. 3-4 Stunden abgedeckt ziehen lassen.
    3. Topf auf den Herd stellen, aufkochen lassen und 3 Minuten sprudelnd kochen, bis die Marmelade andickt. Gelierprobe machen. Zwetschgenschnapps untermischen und Marmelade heiß in sterilisierte Twist-Off Gläser füllen. Fest zudrehen und fertig!

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen