Tomatencremesuppe mit Möhren

    Tina

    Tomatencremesuppe mit Möhren

    Tomatencremesuppe mit Möhren

    (3)
    1Stunde20Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Es geht doch nichts über Tomatensuppe. Ich mag sie sehr dick, drum geb ich keine Brühe dazu, aber man kann da natürlich nach Geschmack "verdünnen". Außerdem koch ich Möhren mit, das gibt extra Geschmack.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 - 3 EL Butter oder Olivenöl
    • 1 kleine Zwiebeln, grob gewürfelt
    • 2 Möhren, in Stücke geschnitten
    • 1- 2 Knoblauchzehen, geschält und einmal mit dem Messer drauf gedrückt
    • 2 Stängel Thymian
    • 1 Lorbeerblatt
    • 2 große Dosen geschälte Tomaten (a 800 g)
    • 1 EL frisches Basilikum, klein geschnitten
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker
    • Brühe (optional)
    • 100 ml Sahne (mehr oder weniger nach Geschmack)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Olivenöl in einem Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Möhren, Thymian, Knoblauch und Lorbeerblatt bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten andüsten, bis die Zwiebeln weich sind. Sie sollen nicht braun werden.
    2. Tomaten in eine Schüssel geben und grob zerkleinern - ich mach das immer mit den Händen. Tomaten in den Topf gießen, Temperatur erhöhen und aufkochen lassen. Dann Temperatur reduzieren, Deckel anlehnen und mindestens 25 Minuten, am besten bis zu einer Stunde, simmern. Dabei ab und zu umrühren.
    3. Suppe vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und Lorbeerblatt und Thymianstängel entfernen. Suppe mit dem Pürierstab pürieren und nochmal erhitzen (jetzt nicht mehr kochen lassen). Wenn die Suppe zu dick ist, mit heißer Brühe aufgießen, bis die Suppe die gewünschte Konsistenz hat. Mit Sahne verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    babsi_s
    Besprochen von:
    1

    Super Tomatensuppe! Ich hab auch noch eine Fenchelknolle mitgeschmort. Dazu gabs überbackenes Käsebrot - ein Genuss!  -  12 Okt 2011

    veroba
    Besprochen von:
    0

    Lecker - hab die Suppe mit frischem Tomaten gemacht, die ich vorher blanchiert und gehäutet hab.  -  05 Sep 2014

    wiebke
    Besprochen von:
    0

    Schmeckte wunderbar - ich hab auch Fenchel zugegeben, das dickt die Suppe mehr ein. Ganz lecker! Und etwas mehr Sahne, denn ich mag meine Tomatensuppe gerne extra cremig.  -  25 Dez 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen