Hühnersuppe mit Gemüse

    Hühnersuppe mit Gemüse

    4mal gespeichert
    2Stunden50Minuten


    Von 56 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine Großtante Sophie hatte einen speziellen Topf nur für diese Suppe. Das viele Gemüse - Pastinaken, weiße Rüben, Lauch, Karotten, Sellerie und Dill - verleihen dieser herzhaften Suppe einen tollen Geschmack. Ein ganzes Huhn wird solange gekocht, bis das Fleisch zart ist und vom Knochen fällt.

    Zutaten
    Portionen: 9 

    • 1 ganzes Huhn
    • 1 Pastinake, in Scheiben geschnitten
    • 1 weiße Rübe, geviertelt
    • 2 Karotten, geviertelt
    • 2 Stangen Staudensellerie, geviertelt
    • 1 Stange Lauch, geviertelt
    • 1 Zwiebel, geviertelt
    • 3 Zweige frische Petersilie
    • 3 Zweige frischer Dill
    • Salz
    • schwarzer Pfeffer nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden20Minuten  ›  Fertig in:2Stunden50Minuten 

    1. Das ganze Huhn, Pastinake, weiße Rübe, Lauch, Karotte, Sellerie und Dill in einen großen Suppentopf geben. Mit Wasser bedecken und aufkochen. Die Temperatur herunterdrehen, abdecken und 2 Stunden köcheln lassen.
    2. Das Huhn aus der Suppe nehmen, das Fleisch vom Knochen ablösen und zur Seite stellen. Hühnerknochen, Petersilie und Dill entsorgen.
    3. Das Gemüse mit einem Schaumlöffel aus der Suppe nehmen und in einer Küchenmaschine oder einem Pürierstab fein pürieren. Mit dem Fleisch zurück in den Suppentopf geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (5)

    Besprochen von:
    1

    Eine Suppe, die so gesund und nach Wohlfühlen schmeckt. Lasst bloß keine Zutat aus! Sehr guter Geschmack. Man kann sie mit einem Klacks Crème fraîche noch etwas reichhaltiger machen. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    1

    Das war eine sehr gute Suppe! Die mache ich bestimmt nochmal. Danke, dass Du sie hier eingegeben hast! - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    1

    Vor einer Weile hatte ich eine schreckliche Erkältung und meine Freundin auch. Das war unser Lieblingsrezept für Hühnersuppe, was ich hier gefunden habe. Es war der Hit und hat uns beide wieder auf die Beine gebracht. Die Nudeln dazu habe ich nie probiert, nur gutes knuspriges Brot. Es war fantastisch. Mache die Suppe übrigens jetzt gleich nochmal. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen