Kürbis-Rucola-Pizza

    nch

    Kürbis-Rucola-Pizza

    Rezeptbild: Kürbis-Rucola-Pizza
    1

    Kürbis-Rucola-Pizza

    (1)
    2Stunden30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich habe letztes Jahr mal ein Rezept für Kürbis-Rucola-Pizza aus der Zeitung ausprobiert, da kam der Kürbis geraspelt obendrauf (gemischt mit Apfel), das hat mir gar nicht geschmeckt. Ich habe es dann nochmal gemacht und total geändert und zwar so:

    nch Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Pizzateig
    • 2 gestrichene TL Trockenhefe
    • 330 ml lauwarmes Wasser
    • 2 EL extra-natives Olivenöl
    • 1 TL Salz
    • 75 g Vollkornmehl
    • 450-500 g Mehl
    • Belag
    • 3 EL Olivenöl, mehr nach Geschmack
    • 300 g Hokkaido in Scheiben
    • 350 g Ricotta
    • Pfeffer
    • Salz
    • 4-5 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • einige Scheiben hauchdünn geschnittener Parmaschinken
    • 1 Bund Rucola
    • extra-natives Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde40Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden30Minuten 

    1. Hefe in etwas Wasser auflösen und 10 Minuten beiseite stellen, bis sie schäumt.
    2. Mehl und Salz mischen und Hefe und allen anderen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Der Teig darf nicht zu trocken sein und sollte ruhig etwas an den Händen kleben.
    3. Teig in eine geölte Schüssel geben und wenden. Abdecken und 1 Stunde gehen lassen.
    4. Während der Teig geht, 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Kürbisscheiben von beiden Seiten braten, bis sie leicht gebräunt und weich sind.
    5. Nach dem Gehen den Pizzateig ausrollen. Mit Ricotta bestreichen, salzen und pfeffern. Dann mit den Kürbisscheiben belegen. Das restliche Öl mit dem Knoblauch mischen und die Pizza damit beträufeln.
    6. Im vorgeheizten Ofen bei 200 C ca. 20 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist.
    7. In der Zwischenzeit den Rucola waschen und in Streifen schneiden. Schinken ebenfalls in Streifen schneiden.
    8. Sobald die Pizza aus dem Ofen kommt, mit Rucola und Schinken bestreuen und den Rand mit extra-nativem Olivenöl bestreichen.

    Pizzateig ausrollen und Pizza am besten belegen und backen:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie ausführliche Artikel mit Bildern, wie man Pizzateig ausrollt und eine Pizza belegt und backt.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    FritzM
    Besprochen von:
    1

    Der Belag war sehr lecker, aber der Teig war zu dick, da würde ich das nächste Mal die Hälfte nehmen und ihn viel dünner ausrollen.  -  17 Okt 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen