Häschenwaffeln

    Häschenwaffeln

    (0)
    2mal gespeichert
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: An diese Waffeln kommen geriebene Möhren - meine Kinder essen die Möhrenwaffeln anstandslos und schon hat man den Kindern wieder etwas Gemüse untergejubelt :-) (und mir schmecken die Waffeln auch super!)

    wiebke Nordrhein-Westfalen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 150 g Möhren, geschält und fein gerieben
    • 2 Eier, getrennt
    • Prise Salz
    • 50 g weiche Butter
    • 1 EL Zucker
    • 100 g Mehl (Type 1050)
    • 50 g zarte Haferflocken
    • 200 ml Buttermilch
    • Butter für das Waffeleisen
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen.
    2. Butter, Zucker und Eigelb schaumig schlagen. Dann Mehl, Haferflocken und Buttermilch im Wechsel untermischen. Zuletzt die geriebenen Möhren einrühren. Eischnee unterheben und Teig 10 Minuten quellen lasen.
    3. Waffeleisen erhitzen und einfetten. Pro Waffel ca. 2 EL Teig hineingeben und knusprig goldbraun backen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen