Flammkuchen mit Pilzen und Camembert

    Flammkuchen mit Pilzen und Camembert

    (1)
    3mal gespeichert
    1Stunde


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein herzhafter Blechkuchen auf Hefeteig mit einem leckeren Belag aus frischen Pilzen und Camembert. Dazu ein Glas Wein!

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • Für den Teig
    • 350 g Dinkelmehl Type 630
    • 4 EL Olivenöl und etwas für das Blech
    • 1 TL Salz
    • 120 ml lauwarmes Wasser
    • 1/2 Packung Trockenhefe
    • Für den Belag
    • 300 g Schmand
    • Salz
    • Pfeffer
    • 400 g Pilze, geputzt und in Scheiben geschnitten
    • 200 g Camembert, in Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Hefe in Wasser in einer kleinen Schüssel auflösen.
    2. Hefemischung, Mehl, Olivenöl und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Mit einem Küchentuch abdecken und ca. 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
    3. Ein Backblech mit etwas Olivenöl einfetten und den Teig dünn darauf verteilen. Backofen auf 200 C vorheizen.
    4. Den Schmand mit Salz und Pfeffer vermischen und Creme auf den Teig streichen. Pilzscheiben darauf verteilen, dann mit den Camembertscheiben belegen.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. In Vierecke schneiden und servieren

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    ulli999
    Besprochen von:
    1

    Hat uns gut geschmeckt, obwohl ich den ganz klassischen Flammkuchen immer noch am alleriebsten mag...  -  09 Feb 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen