Gebackener Lachs mit Knoblauch und Dill

    Gebackener Lachs mit Knoblauch und Dill

    5mal gespeichert
    25Minuten


    Von 86 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Bestechend einfach und ach so gut: Lachs wird mit einer Paste aus frischem Dill, Knoblauch und Olivenöl bestrichen und im Ofen gebacken.

    syd

    Zutaten
    Portionen: 9 

    • 1,3 kg Lachsfilet
    • 1 Knoblauchknolle, geschält
    • 3-4 EL gehackter frischer Dill
    • 100 ml Olivenöl
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. In der Küchenmaschine Knoblauch grob hacken. Dill und Olivenöl dazugeben und einige Male pulsierend mixen.
    2. Fischfilets mit der Haut nach unten in eine ofenfeste Form legen. Mit Knoblauchmischung einreiben und 2 Stunden kühl stellen.
    3. Ofen auf 190 °C / Gasherd Stufe 5 vorheizen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten garen. Nicht zu lange im Ofen lassen.

    Tipp:

    Für dieses Rezept eignen sich auch andere Fischarten, z.B. Seebarbe, Rotbarsch oder Kabeljau.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Brigitte
    Besprochen von:
    0

    Sehr leckeres Lachsrezept - vor allem für Knoblauchfans wie uns! - 10 Mrz 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen